Google Image-Swirl: Bildersuche mal anders

Google Image-Swirl Suche für Porsche - Das Ergebnis in der gruppierten Überischt
Google Image-Swirl Suche für Porsche - Das Ergebnis in der gruppierten Überischt

Ich bin in letzter Zeit ein sehr großer Freund der Bildersuche von Bing geworden. Endlosscrollen, verschiedene Bildgrößen in der Vorschau und  eine Navigationsseitenleiste auch in der großen Vorschau machen die Bing Bildersuche für mich zur derzeit besten im Web. Vor kurzem erregte allerdings ein neues Projekt von Google meine Aufmerksamkeit: Google Image-Swirl. Googles neues Projekt versucht die Bilder nach semantischen und visuellen Gemeinsamkeiten zu gruppieren. Ich finde diesen Ansatz äußerst praktisch, erspart er doch das Durchschauen des immer wieder gleichen Bildes in verschiedenen Abwandlungen und Auflösungen.

Google Image-Swirl Suche für Porsche - Suchergebnisseite
Google Image-Swirl Suche für Porsche - Suchergebnisseite

Image-Swirl scheint zunächst nur für eine ausgewählte Anzahl von bereits indexierten Begriffen verfügbar zu sein, denn mit jeder Eingabe funktioniert sie noch nicht. Um einen Vergleich von Image-Swirl mit den „herkömmlichen“ Bildersuchen zu ermöglichen, habe ich den bereits indexierten Suchbegriff „Porsche“ in verschiedenen Bildersuchen verwendet. Dazu habe ich die Bildersuchen von Google, Yahoo!, Bing und natürlich Image-Swirl gegenüber gestellt. Schaut rein und entscheidet selbst, wie eine gute Bildersuche für euch aussieht/aussehen sollte.

Bing Bildersuche Porsche - Ergebnisseite
Bing Bildersuche Porsche - Ergebnisseite

Yahoo! Bildersuche Porsche - Ergebnisseite
Yahoo! Bildersuche Porsche - Ergebnisseite

Google Bildersuche Porsche - Ergebnisseite
Google Bildersuche Porsche - Ergebnisseite

Links: